Nachtwandler

ein Treffpunkt für dunkle Seelen und andere Nachtwandler.
 
StartseitePortalKalenderGalerieFAQSuchenAnmeldenMitgliederNutzergruppenLogin

Austausch | 
 

 Lacrimosa

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Cyrus
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 70
Ort : Braunschweig
Anmeldedatum : 09.12.07

BeitragThema: Lacrimosa   Do Dez 20, 2007 3:21 pm

Bandgeschichte

1990 erschien das erste Demotape „Clamor“. Da Tilo Wolff damit jedoch keine Plattenfirma überzeugen konnte, gründete er mit Hall of Sermon sein eigenes Plattenlabel und nahm die erste LP „Angst“ auf.

Seit 1994 gehört auch die Finnin Anne Nurmi, die bei der finnischen Gothic-Rock-Band Two Witches als Keyboarderin und Sängerin zu den Gründungsmitgliedern zählte, als festes Mitglied zu dem ehemaligen Soloprojekt Lacrimosa, und ergänzt es seitdem auch mit eigenen Liedern in finnischer und englischer Sprache.

Lacrimosas größter Charterfolg war die Single „Stolzes Herz“, die Platz 9 der deutschsprachigen Singlecharts erreichte. Auch das 1999er Album „Elodia“ war in den Top Ten der Alben. Lacrimosa gaben ausverkaufte Tourneen in Europa, Mittel- und Süd-Amerika.

Zur selben Zeit arbeitet Tilo Wolff mit der Thrash-Metal-Band Kreator zusammen und steuert den Gesang für das Lied „Endorama“ bei.

Mit ihrer Single „Der Morgen danach“ war Lacrimosa vier Wochen lang in den offiziellen Singlecharts in Deutschland, die höchste Platzierung betrug 51.


Name

Der Name leitet sich von der letzten Strophe der christlich-liturgischen Sequenz Dies irae aus dem 12. Jahrhundert ab, einem Bestandteil des Requiems. Dort heißt es: „Lacrimosa dies illa“, zu deutsch: „Tränenreich ist jener Tag“ (lat. lacrima, „Träne“; lacrimosus, „tränenreich“). Die bekannteste Vertonung dieses Textes findet man in Mozarts letztem Werk, dem Requiem KV 626.


Alben

* 1990: Clamor (Demotape)
* 1991: Angst
* 1992: Einsamkeit
* 1993: Satura
* 1995: Inferno
* 1997: Stille
* 1998: Live (Doppelalbum)
* 1999: Elodia
* 2001: Fassade
* 2002: Vintage Classix (LP-Box)
* 2003: Echos
* 2005: Lichtgestalt
* 2007: Lichtjahre (Live-Doppelalbum, auch als SE im Digipak)


Singles

* 1993: Alles Lüge
* 1994: Schakal
* 1996: Stolzes Herz
* 1999: Alleine zu zweit
* 2001: Der Morgen danach
* 2002: Durch Nacht und Flut (auch als SE)
* 2005: Lichtgestalten EP

Videografie

* 1995: The Clips 1993-1995
* 1997: The Silent Clips
* 2000: The Live History
* 2005: Musikkurzfilme
* 2007: Lichtjahre (Tour DVD)

http://www.lacrimosa.ch

_________________
Allgemeine Forenregeln

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://nachtwandler.forumieren.de
 
Lacrimosa
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Nachtwandler :: Musik :: Bands-
Gehe zu: